Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

E-Mail an uns

Öffnungszeiten Vereinsheim

Tag     Uhrzeit

Freitag

  19.00 - 23.00
Sonntag   10.30 - 12.30    

 

 

Mieten   Sie unsere Gaststätte   für Ihre private Feier!

 

Trainingszeiten

Achtung!

 

Bei Heimkämpfen ist auf dem jeweiligen Stand kein Training möglich.

 

Tag Uhrzeit

Mittwoch (Jugend)

18.00-19.30
Freitag (Aktive)

 

19.00-21.00

 

 

Aktuelle Meldungen

Der Schützenverein verkauft:

 

9 Tischgarnituren (klappbar/stapelbar) sowie passende Bestuhlung ( 6 Stühle pro Tisch).

Besichtigung /Probesitzen möglich.

 

Bei Interesse bitte beim Vereinsvorstand melden.

Herzlich Willkommen beim Schützenverein Werdorf 1961 e.V.

Hier findest du Berichte zu aktuellen und bevorstehenden Veranstaltungen,

sowie weitere Infos rund um den Verein und seine Mitglieder.

Desweiteren stehen aktuelle Tabellen und Wettkampftermine zur Verfügung.

 

 

Info´s zur CORONA KRISE  

--------------------------------

 

 

Update 17.03.2020

 

Durch die Verfügungen des Landes Hessen schließen wir unsere Gaststätte/Vereinsheim auf unbesimmte Zeit.

Vermietungen unserer Gaststätte nehmen wir zur Zeit keine mehr an.Auch der Trainingsbetrieb wird auf weiteres eingestellt.

Alle geplanten Veranstaltungen/Lehrgänge 2020 werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

Habt Verständnis und bleibt gesund.

---------------------

 

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage haben wir

unser beliebtes Ostereierschiessen

abgesagt.

--------------------

 

Mitteilung des Schützenbezirks SB 21 Lahn-Dill

 

Sportbetrieb wird ausgesetzt

 

Aufgrund der sich rasant veränderten Entwicklung finden unsere Bezirksmeisterschaften nicht statt.

 

Die Kämpfe der Hinrunde in unseren angesetzten Rundenwettkämpfe (Grund-, Kreis- und Bezirksliga) werden nicht gewertet. Die Platzierung der jetzigen Tabelle behält in 2021 ihre Gültigkeit.

 

Uns allen ist bewusst, dass man unsere Entscheidung aus verschiedenen Gründen kritisch sehen kann, aber am Ende wollen wir unseren Teil zur Verzögerung der Ausbreitung beitragen. Auch wenn der Sport alleine nur einen kleinen Anteil leisten kann.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, hoffen aber, dass Ihr alle dafür Verständnis habt.

 

Ob eine Landes-/Deutsche Meisterschaft ausgetragen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Auch deren Qualifikation ist daher noch nicht bestimmt.

 

--------------------

 

Wir bitten euch auch die Hinweise des Lahn-Dill-Kreises,

der Stadt Aßlar und des RKI zu berücksichtigen.

 

--------------------

 

Unser Gaststättenbetrieb findet bis auf weiteres

zu den gewohnten Zeiten statt.

 

--------------------

 

Bei Fragen zum Trainingsbetrieb und zu Vermietungen unserer

Gaststätte setzt euch mit den Sportwarten und/oder dem Vorstand

in Verbindung!

 

 

 

 

Alle Ergebnisse der Luftdruckrunde 2019/2020 findet ihr hier

 

Auch unsere 2. Luftgewehrmannschaft hat ihre

 Luftdruckrunde 2019/2020 in der Kreisklasse Wetzlar beendet.

 

 Die Mannschaft belegt mit 8 : 12 Mannschaftspunkten,

ingesamt 14175 Gesamtringen und einer Durchschnittsringszahl

pro Wettkampf von 1417,50 Ringen

den 4. Platz in der Gesamtwertung.

In der Einzelwertung sicherte sich Timo Clemens mit 374 Ringen den

3. Platz in der Einzelwertung

 

Unsere Schützen in der 2. Mannschaft:

Eva Clemens, Horst Clemens, Timo Clemens, Susanne Koob,

Andreas Koob (Kiara Baumhakl, Thomas Baumhakl)

 

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

 

 

 

Am Samstag, den 15. Februar fand die Bezirksmeisterschaft Mixed-Team Luftgewehr in Erbach statt. Von unserem Verein nahmen zwei Mannschaften teil.

In zwei Vorrundenwettkämpfen wurden die besten fünf Teams für das Finale ausgeschoßen. Während unser Team Susanne und Andreas Koob in der Vorrunde ausschieden, qualifizierten sich Thomas und Kiara Baumhakl für das Finale. Dort mußten sich die beiden nur den Teams aus Erbach geschlagen geben und erreichten den 3. Platz bei der Mixed -Meisterschaft.

 

 

 

 

Unserer 4 Schützen Andreas, Susanne, Thomas und Kiara beim Vorrundenwettkampf.

 

1. SV Erdbach I ,Vorkampf 810,1 / Finale 479,6

2. SV Erdbach II, Vorkampf 806,9 / Finale 475,4

3. SV Werdorf I, Thomas Baumhakl/ Kiara Baumhakl, Vorkampf 786,1 / Finale 415,3

4. SG Mandeln I, Vorkampf 747,4 / Finale 348,5

5. SV Offenbach I, Vorkampf 776,6 / Finale 309,4

6. SG Donsbach

7. SG Donsbach

8. SV Werdorf II, Andreas Koob/ Susanne Koob

9. SG Donsbach

 

Mit Ihrem 7. und letzten Wettkampf beendet unsere 1. Luftgewehrmannschaft

die Luftdruckrunde 2019/2020 in der Bezirksklasse.

 

 Unsere 3 Damen und 2 Herren belegen mit

10 : 4 Mannschaftspunkten,

20 : 15 Einzelpunkten,

ingesamt 10.403 Gesamtringen und einer Durchschnittsringszahl

pro Wettkampf von 1486,14 Ringen

einen hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung.

 

Unsere Schützen im Einzelnen:

 

Kiara Baumhakl   378,00 Ø

Milena Meyer    372,29 Ø

Thomas Baumhakl   372,14 Ø  

Katharina Tschiltschke-Meyer    364,29 Ø

Timo Clemens   361,00 Ø

Der Schützenverein sagt auch hier:

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

 

Bei der Bezirksmeisterschaft 2020 in Schlierbach belegen unsere Vereinsmitglieder

Thomas Baumhakl den ersten Platz in der Disziplin Luftgewehr Herren III

mit 373 Ringen. Den zweiten Platz erreicht Thorsten Schneider mit 372 Ringen.

Mit 364 Ringen sichert sich Peter Reif den 5. Platz.

 

Mit insgesamt 1109 Ringen erreichen Thomas,Thorsten und Peter auch

den ersten Platz in der Mannschaftswertung.

 

Der Schützenverein sagt: Herzlichen Glückwunsch !

 

 

Jahreshauptversammlung am Samstag, den 18.Januar 2020

um 20 Uhr

 

Zur Jahreshauptversammlung 2019 wurden zahlreiche Mitglieder in unserem schönen

Vereinsheim durch den 1.Vorsitzenden Karl-Heinz Katluhn begrüßt.

 

Nachdem die einzelnen Protokolle und Berichte durch den Vorsitzenden, der Kassiererin,

des Sportwartes sowie des Jugendwartes verlesen waren, wurde durch den Bericht der Kassenprüfer und ihren Antrag der Vorstand entlastet.

 

Bei den anschließenden Wahlen wurden der 2. Vorsitzende Armin Krämer

und der Schriftführer Joachim Schneider wiedergewählt.

Horst Clemens stellte sein Amt nach jahrzehntelanger Amtszeit als Sportwart zur Verfügung.

Ihm folgen nun Andreas Koob als Sportwart Gewehr und

Philipp Greilich als Sportwart Pistole.

Als neue Beisitzerin wurden Claudia Baumhakl und als Beisitzer Timo Clemens gewählt.

Kassenprüferin ist Katharina Tschiltschke-Meyer.

 

Auch konnten verdiente Vereinsmitglieder für Ihre MItgliedschaft geehrt werden.

Es wurden Reinhold Becht und Norbert Sann sowie Helga und Manfred Schnautz  für 50 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde bedacht.

 

 In geselliger Runde ließ man den Abend ausklingen.

 

Norbert Sann, 1. Vorsitzender Karl-Heiz Katluhn, Reinhold Becht

 

Die erste Luftgewehrmannschaft unseres Vereins sichert sich mit einem 5:0 Sieg den

1. Platz in der Bezirksliga und sind Halbzeitmeister.

Das erfolgreiche Team besteht aus  Katharina Tschiltschke-Meyer, Mannschaftsführer Thomas Baumhakl, Milena Meyer und Kiara Baumhakl.

 

Herzlichen Glückwunsch

 

Königsschießen am 26.10.2019

Das neue Königspaar Ute Clemens und Karlheinz Katluhn und Jugendkönig Julian Schmied mit Ihren Vorgängern.

 

 

Die neuen Würdenträger sind gefunden.

 

Zum Königsschießen treffen sich am Samstagnachmittag rund 23 Mitglieder unseres Vereins,

um die neuen Majestäten zu küren.

Die Jugend macht den Anfang und nach dem 132. Schuß nennt sich Julian Schmied Jugendschützenkönig.

Bei den Damen und Herren geht es spannend zu, da der Adler mehrmals wackelt, aber nicht fällt.

 

Ute Clemens holt mit dem 125. Schuß den Adler von der Stange und wird neue Schützenkönigin.

Bei der Herren wehrt sich das Königstier bis zum 173. Schuß und

unser 1.Vorsitzender Karlheinz Katluhn erlegt den Adler.

 

In geselliger Runde werden die neuen Majestäten gefeiert und bekommen Ihre Königsketten überreicht.

 

 Herzlichen Glückwunsch

 

Kreisschützenkönigin kommt aus Werdorf

 

 

 

 

Im Rahmen des Kreisschützenfestes in Kölschhausen wird Susanne Koob zur neuen Kreisschützenkönigin gekröhnt.

Susanne holt mit dem 121. Schuß beim Kreiskönigsschießen in Hüttenberg den Adler von der Stange und wird Kreisschüzenkönigin. Sie vertritt nun mit dem Kreisschützenkönig Dirk Reinhardt (SV Lemp-Kölschausen) für das kommende Jahr den Schützenkreis des Altkreis Wetzlar bei offiziellen Veranstaltungen.

 

     Herzlichen Glückwunsch

 

 

 

 

 

 

Wir nehmen natürlich auch am Festumzug teil. Neben den meisten Zugteilnehmern bringen wir auch den größten Traktor mit. Angeführt von unserem Fahnenträger Sebastian präsentieren wir unseren Verein. Und nach dem offiziellen Teil des Kreisschützenfestes haben wir eine Menge Spass.

Wettkampfergebnisse Kleinkaliberrunde 2019

 

Freitag, den 20.09.2019

 

Die KK Liegendmannschaft gewinnt außerhalb gegen die

Mannschaft vom SV Oberbiel 1

                                                                   mit 856 zu 844 Ringen.

 

Für Werdorf schossen:                                       Thomas Baumhakl                     283

                                                                           Katharina Tschiltschke-Meyer    292

                                                                           Susanne Koob                           281  

      

In der Gesamtwertung belegen die Schützen mit 14 : 6 Punkten und einen Gesamtringzahl von

8576 Ringen den 3. Platz und starten im kommenden Jahr wieder in der Kreisklasse.

 

Herzlichen Glückwunsch    

                                                                           

 

Freitag, den 28.06.2019

 

Die Sportpistolenmanschaft verliert Ihren letzten Wettkampf auswärts gegen die

Mannschaft des SV Tell Büblingshausen

 mit 924 zu 944 Ringen.

 

Mit 2:18 Punkten in der Saison belegen die Schützen den letzten Platz in der Tabelle

und steigen damit in die Grundklasse 2 ab.

 

Schade !

 

Alle Ergebnisse der Kleinkaliberrunde KK Sportpistole und KK Gewehr 2019

findet Ihr hier.

 

 

 

Ortspokal 2019

! Die Gewinner stehen fest !

 

Das traditionelle Ortspokalschießen unseres Vereins fand am

Freitag, den 13. und Samstag, den 14. September 2019 statt. 

 

Eine große Anzahl von Teilnehmern aus vielen Ortsvereinen und Clubs haben in den beiden davorliegenden Wochen hart trainiert, um am Pokalschießtag eine gute Platzierung zu erreichen.

Bereits am Freitagabend haben einige Teilnehmer und Mannschaften vorgeschossen, die am Samstag verhindert waren. Am Samstag hatte dann das Schießstandteam ab 11 Uhr alle Hände voll zu tun, um die angetretenen Teilnehmer in einem spannenden Wettkampf zu betreuen.

 

 

Gegen 18 Uhr begann das spannende Finale, in dem aus beiden Kategorien die besten Vier gegen einander antraten, um den Sieger zu ermitteln.

 

Bei den Damen setzte sich Christina Neubauer von der Blasmusik Werdorf zum dritten mal in Folge gegen Linda Schäfer von der Feuerwehr Werdorf und Annika Schmidt vom Teilzeitverein durch. Den vierten Platz belegte Caroline Sattler von der Mädchen- und Burschenschaft Werdorf.

 

Bei den Herren gewann Niklas Schleifer vom Fußballclub Werdorf vor Florian Arnold von den Freistillgrillern und Tom Krämer, ebenfalls vomFußballclub Werdorf. Torsten Gogol vom Angelverein Werdorf kam auf den vierten Platz.

 

Bei den Mannschaften gewann zum 2.Mal in Folge die Feuerwehr den Ortspokal.

Den 2. Platz belegte der Fußballclub , gefolgt von den Werdorfer Whisky Freunden.

Die rote Laterne ging an den Fanclub FC Bayern "Hoingker Lederhosen".

 

 

Die kompletten Ergebnislisten findet Ihr hier.

 

 

Der Schützenverein Werdorf 1961 e.V. bedankt sich nochmals bei allen, die durch ihre Teilnahme an dem schönen Event zum Erfolg beigetragen haben und freut sich schon auf ein Wiedersehen beim

Ortspokalschießen 2020.

Die Gewinner des diesjährigen Ortspokalschießen mit dem Schießstandteam.

! Es ist wieder soweit !

 

Unser traditionelles Ortspokalschießen findet am

Samstag, den 14. September statt. 

 

Es können wieder alle Ortsvereine, Saunaclubs, Stammtische, Unternehmen, Ladenbesitzer und andere Mannschaften teilnehmen.

 

 

Natürlich habt Ihr wieder Zeit, um euch an den Trainingstagen für das Event vorzubereiten.

 

Trainingstage sind am

Dienstag, den 03.09. 

Donnerstag, den 05.09.

Freitag, den 06.09.

Montag, den 09.09.

Mittwoch, den 11.09.

Donnerstag, den 12.09.

Trainingszeiten an allen Tagen zwischen 19.00-21.00 Uhr.

Am Freitag, den 13.09. findet das Vorschießen ab 19.00 Uhr statt.

An diesem Tag ist kein Training mehr möglich.

Am Samstag, den 14.09. beginnt der Endkampf um den Ortspokal ab ca. 11.00 Uhr. 

 

 

 

 Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmer/innen. Niemand darf doppelt starten.

Es können mehrere Mannschaften pro Verein, Club, usw. teilnehmen.

Geschossen werden 5 Probe- und 10 Wertungsschüsse, KK liegend aufgelegt

in einer Zeit von 15 Minuten.

Die Startgebühr beträgt 10 Euro inklusive Munition für das Wertungsschießen.

Eine Trainingsserie kostet 2 Euro.

Aktive Schützen (letzter Wettkampf < 5 Jahre) und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nicht teilnehmen.

 

 

 

Die Anmeldung für das Ortspokalschießen ist an jedem Trainingsabend im Schützenhaus oder hier möglich.

Dort liegt auch der Startplan für den Endkampf aus.

 

Den aktuellen Startplan findet Ihr hier. 

 

Für eure leibliches Wohl sorgt an allen Tagen unser Verpflegungsteam mit

wechselnden Gerichten in fester und flüssiger Form.

 

Auf eine rege Beteiligung freut sich der Schützenverein Werdorf 1961 e.V.

 

 

 

 

 

Sebastian Neubauer gewinnt das Herhof-Pokalschießen

 

Am traditionellen Schießen um den Herhof-Pokal nahmen

dieses Jahr 14 "gekrönte Häupter" teil.

Mit dem 80 Schuß sicherte sich Sebastian Neubauer

den Pokal

und tritt die Nachfolge von Ulrike Schwab an.

 

 

Herzlichen Glückwunsch

Ergebnisse von den Hessischen Meisterschaften

Die bei den Landesmeisterschaften teilnehmenden Schützen des Schützenvereins Werorf erzielten folgend Plazierungen:

 

Luftgewehr Damen 3:                         22. Susanne Koob, 336 Ringe

KK Sportgewehr Juniorinnen 1:       10. Milena Meyer, 374 Ringe

KK Sportgewehr Juniorinnen 2:       34. Kiara Baumhakl, 356 Ringe

KK Liegend Damen 2:                         4.   Katharina Tschiltschke-Meyer,

                                                                    571 Ringe

                                                                       

                        

                    Wir sagen  - Herzlichen Glückwunsch-                    

 

 

Susanne Koob während

der Landesmeisterschaft

 

 

       

Qualifikation für die Hessischen Meisterschaften

 

Für die Hessische Meisterschaft im Schießsport in Frankfurt haben sich einige unsere Vereinsmitglieder durch ihre guten Leistungen ihre Teilnahme gesichert.

 

Luftgewehr Damen 1: Eva Clemens

Luftgewehr Damen 3: Susanne Koob

KK Sportgewehr Juniorinnen 1: Milena Meyer

KK Sportgewehr Juniorinnen 2. Kiara Baumhakl

KK Liegend Damen 2: Katharina Tschiltschke-Meyer

                                                                       

                        

                                            Wir wünschen -gut Schuß- und viel Erfolg    

 

                                 

1000 Ostereier wechseln das Körbchen

 

Beim traditionellen Ostereierschießen des Schützenvereins Werdorf 1961 e.V. wechselten am Ostersamstag über 1000 bunte Ostereier den Besitzer. Zahlreiche Gäste und Mitglieder nahmen die Gelegenheit wahr, mit einem Schuß ins Schwarze ein oder mehrere Ostereier mit nach Hause zu nehmen.                                                                        

                        

                                                die Schützenjugend sagt "DANKE"